Ich möchte dir Sascha vorstellen.

Ein sehr lieber, offener und verspielter kleiner Kerl.

Er wurde aus extremen Bedingungen in Rumänien gerettet
und wir haben uns bereit erklärt ihn bei uns aufzunehmen.  


Sascha hatte ein verfilztes langes Fell, üblen Geruch und trotz aller Strapazen und Schmerzen kam er Mitte Dezember so freundlich und voller Dankbarkeit bei uns an.

Nach einem ausgiebigen Bad konnte er sich sehen lassen. Er war sichtlich erleichtert und erkundete neugierig sein neues Zuhause.



Von der Kastration hatte er einen großen Abszess, den wir versorgten.

Wir stellten eine Schonhaltung seines rechten Hinterbeines fest. Die Annahme, dass diese von den Schmerzen des Abszesses kam, bestätigte sich nicht. Der Abszess war wunderbar abgeheilt, die Schonhaltung des Beines und sein Wunsch, dort nicht angefasst zu werden, sind geblieben.

Eine Untersuchung in der Tierarztpraxis zeigte eine Diagnose mit der keiner gerechnet hatte.

Sascha hat einen Bruch im Oberschenkel des rechten Hinterbeines. Der Bruch muss schon Monate zurück liegen, wurde jedoch nie versorgt.
„Es ist kaum zu glauben,“ sagte die Ärztin. „er muss höllische Schmerzen gehabt haben, ein Wunder, dass er dennoch so ein freundlicher und offener Kerl ist.“

Wir waren alle sprachlos, als wir das Röntgenbild betrachteten.



Nun geht es darum die Heilung des Beines zu unterstützen, damit er zukünftig ohne Schmerzen spielen und rennen kann.

Der gebrochene Knochen soll mit einem Fixateur stabilisiert werden, damit das Knorpelgewebe, das der Körper bereits gebildet hat, um die beiden Knochenteile zu verbinden, stabil verwachsen kann.

Diese Operation wird ca. 1500 € kosten und muss anschließend über viele Wochen versorgt und die Heilung vom Tierarzt überwacht werden.

Um den Eingriff und die Untersuchungen durchführen lassen zu können, sammeln wir
Spenden für Sascha.


 Wir, das sind eine liebe Freundin ich, Simone. Meine Familie und ich haben Sascha bei uns aufgenommen und kümmern uns liebevoll um ihn.

Bitte sende deine Spende 

mit der Angabe deines vollständigen Namens und dem Vermerk „OP+Versorgung Sascha“ an

simone-schueffler@web.de (Paypal)

oder 

DE12 1203 0000 1017 0078 63.

Auf dieser Seite werde ich Dich über Saschas Genesung auf dem Laufenden halten und immer wieder Einblicke in den Alltag geben.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Du uns unterstützt, um Sascha die notwendige Operation zu ermöglichen.

Solltest Du noch Fragen haben, schreibe mir. Du kannst hierfür das >> Kontaktfromular (<< klick) verwenden.

Von Herzen
Simone & Sascha