Ein wundervoller Mensch mit einem außergewöhnlichen Sound in seiner Stimme. 

Andreas Goldemann ist ein Intuitiver mit der Gabe, intuitiv über Ton, Bewegung und Reflektion, ungelöste, negative Emotionen aus Deinem Muskelskelettapparat, Deinen Organen und Deinem Energiesystem zu lösen. Und dass auf eine ganz einfache und leichte Weise. 

Alles was Du tun musst, ist einfach präsent in Deinem Körper und offen für Veränderung zu sein, während Du Dir diese Sessions ansiehst. Mehr braucht es nicht. 

Er stellt mit seinem besonderen Sprachgesang alles zur Verfügung, was der Körper braucht, um gespeicherte negative Emotionen, die dich blockieren, aufzulösen. Das Ablösen dieser eröffnet Dir wieder den Weg zur natürlichen Ordnung und Harmonie.

Dabei musst du nicht wissen, was das ist, denn deine Seele weiß es und steuert diesen Prozess zum Wohle für Dich. Du kannst dich voller Vertrauen seinem Wirken hingeben. Du spürst die Energien und wie sie dich befreien. 

Du kommst mehr und mehr in deine Kraft und fühlst dich leichter.


Hier ist ein Einblick in die erste Session von „Zurück zum Ursprung“ 

Du kannst sie kostenfrei ausprobieren und schauen, ob seine Heilmethode etwas für Dich ist. Klicke dazu auf das Bild oder den grünen Text.

In dieser Session geht es um die Halswirbelsäule und die dazugehörigen Strukturen:

  • 1. Halswirbel – Atlas – Das eigene Weltbild – Ablösung eventueller falscher Paradigmen
  • 2. Halswirbel – Axis – Wieder das Leben betrachten lernen
  • 3. Halswirbel – Selbstaufopferung ablösen
  • 4. Halswirbel – Standfestigkeit erlangen
  • 5. & 6. Halswirbel – Konfliktbereitschaft erreichen
  • 7. Halswirbel – Demütigungen beenden (Teil 1)
  • Bei entfernten Weisheitszähnen den unterbrochenen Herzmeridian wieder durchschalten
  • Den Kiefer zu entspannen
  • Die Augenmuskulatur zu entspannen & den Sehnerv zu beruhigen
  • Die Struktur in der Nase, den Nebenhöhlen und der Stirn zu öffnen
  • & mehr!

 Klicke hier und teste die erste Session gratis. 

Ich liebe seinen Heilsound. Wie geht es Dir dabei?

Kommentare
* Die E-Mail-Adresse wird nicht auf der Website veröffentlicht.